Lageplan   Schritt 1/4       Angaben des/der Auftraggeber(in)   

* = Eingabe notwendig
Anrede *
Name *
Vorname *
Firmenname  
Straße/Haus-Nr. *
PLZ / Ort *  
Ortsteil  
Telefon *
Fax  
E-Mail *
Bemerkungen  

Die Rechnung und/oder die Lagepläne sollen an eine andere Adresse geschickt werden

       
Lageplan   Schritt 1/4       Angaben des/der Auftraggeber(in)   

Falls die Rechnung oder die Lagepläne nicht an den Auftraggeber geschickt werden sollen, kann hier ein anderer Empfänger eingeben werden.

Abweichende Lieferadresse

Anrede  
Name  
Vorname  
Firmenname  
Straße/Hsnr.  
PLZ / Ort    

Abweichende Rechnungsadresse

Anrede  
Name  
Vorname  
Firmenname  
Straße/Hsnr.  
PLZ / Ort    
 
Lageplan   Schritt 2/4       Angaben zum Baugrundstück   

* = Eingabe notwendig
Bauherr:
Anrede
Name
Vorname
Lage des Baugrundstücks:
Gemeinde Anfangsbuchstaben:
weitere Angaben zur Lage:
Straße/Haus-Nr.
Ort
oder
Gemarkung
Flur       Flurstück  
oder
Beschreibung

Lageplan   Schritt 3/4       Angaben zum Bauvorhaben   

Bei der örtlich zuständigen Baugenehmigungsbehörde können Sie erfragen, welche Art von Lageplänen dem Bauantrag beizufügen sind.
In der Gebühr für die Anfertigung der Lagepläne sind 4 Ausfertigungen der Lagepläne bereits enthalten. Die Kosten richten sich nach Art des Bauvorhabens und voraussichtlichem Wert des Bauvorhabens:

Art des Lageplans
Einfacher Lageplan
qualifizierter Lageplan
 
 
Ausfertigungen
Lagepläne in -facher Ausfertigung
Übersichtspläne in -facher Ausfertigung
 
 
Wert des Bauvorhabens

Geplantes Bauvorhaben
Wohngebäude mit Nebengebäude
Wohnhaus
Wohnblock
Garage
Carport
Wohnhausanbau
Schuppen
Stall
Halle
Wochenendhaus
Wintergarten
Sonstiges